Chiapudding mit Beeren

Dieses Rezept geht wirklich super einfach, da kann gar nichts schief gehen…

Ihr braucht:

  • 3 EL Chiasamen
  • 170ml Kokosmilch
  • 1 El Honig (oder Süßstoff nach Geschmack)
  • Brom- oder Himbeeren

Ihr vermischt die Chiasamen mit der Kokosmilch und dem Honig. Hier ist es wichtig, dass ihr 5min lang ab und zu umrührt, damit sich keine Klumpen bilden. Anschließend lasst ihr das Ganze für ca. 2 Stunden im Kühlschrank quellen (natürlich könnt ihr das auch am Abend vorher schon vorbereiten und habt dann ein wunderbares Frühstück).

Zum Schluss garniert Ihr euren Pudding mit Brom- oder Himbeeren. Die schmecken nicht nur super dazu, sondern haben auch wenig Kohlenhydrate.

Gutes Gelingen!!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s